bUTschy.de

  • blog

360° Video

Wer mit seiner 360° Kamera Rundumfilm aufgenommen hat, kann diese ab sofort auf YouTube hochladen.

Wenn ihr so ein Video mit eurem Handy anseht, könnt Ihr es dann im 360° Winkel um Eure Achse bewegen und es aus alle möglichen Blickwinkel ansehen.

  • 2 Kommentare
  • 4463 Klicks

▼ Kommentare


#1|

AvatarbUTschy

Scheint wohl momentan nur mit der Android YouTube-App und dem Chrome-Browser zu funktionieren.


#2|

AvatarNina

Hammer Video


Kommentar hinzufügen