bUTschy.de

  • Code

Umlaute ÄÖÜäöü

Ich schreibe Umlaute mit TinyMCE und Tiny schreibt diese auch so in die Datenbank.

Jedoch klappte das nicht wenn ich einen Artikel nachbearbeitet habe.

Jetzt habe ich gelesen, man kann beim TinyMCE die Option entity_encoding Initialisieren, damit hat sich das Problem bei mir erledigt und das schreiben der Umlaute klappt auch nach dem "updaten".

entity_encoding: "raw",

Test: ä ö ü Ä Ö Ü und ß

  • 0 Kommentare
  • 3450 Klicks

Kommentare

Kommentar hinzufügen

🙂 😃 😀 😝 😇 😉 😋 😎 🤔 🙄 🙁 😕 😴 😧 😠 😢 😡